Gestreift – Die Links der Woche

Gestreift #144 – Die Links der Woche

An diesem Sonntag sitzen wir im berühmtesten New Yorker Appartment aller Zeiten und lesen über 120.000 Magazine. Danach fahren wir U-Bahn!

Jens Jessens “Wutausbruch” zum Thema Männer in der Zeit hat für Wirbel gesorgt. Alf Frommer hat versucht diese Art von Journalismus einzordnen.
BILDblog: Der Troll-Journalismus übernimmt

Als Nintendo in den 80ern versuchte auf dem Heimkonsolenmarkt in den USA Fuß zu fassen, brauchten Sie jemanden der einschätzen konnte, was die Amerikaner gerne daheim spielen würden. Dieser jemand war Howard Philips der “Game Master”:

Der Komiker Dietmar Wischmeyer interpretierte Sartres Gedanken “Die Hölle sind die Anderen” mal im Bezug auf den ÖPNV. Dabei lag er nicht so falsch, wie man feststellt, wenn man dieses Interview mit der Evolutionsbiologin Elisabeth Oberzaucher liest:
brand eins: Bleib mir von der Pelle!

Archive.org sammelt nicht nur Videos, Audio-Dateien und Spiele, sondern auch seit einiger Zeit Magazine. Von der Australian Womens Weekly bis zu Star-Trek-Fanmagazinen finden sich hundertausende Hefte.
Archive.org: The Magazine Rack

Das berühmteste New Yorker Apartment war lila. John Schaffner hat es geschaffen:

Bildquellen

  • Gestreift – Die Links der Woche: Alex Schröder