Fernsehkritik im Facebook-Chat: Das Literarische Quartett-Quartett

Vier Kritiker und vier Bücher – so geht das Literarische Quartett. Aber wer kritisiert die Kritiker? Ganz einfach: Wir. Ein Facebook-Chat-Metagespräch über ein Metagespräch.

Vier Kritiker und vier Bücher – so geht das Literarische Quartett. Aber wer kritisiert die Kritiker? Ganz einfach: Wir. Merlin Schumacher, Jan Fischer, Gila Hofmann und Martin Spieß trafen sich zum Literarischen Quartett im Facebook-Chat. Merlin und Jan aus der Sicherheit ihrer Wohnungen. Gila mit schlechter Internetverbindung aus der Provinz, direkt nach einem Kinobesuch von Fack Ju Göthe 2. Martin vom Release-Konzert seiner eigenen CD, ohne Fernseher. Ein qualifiziertes Metagespräch über ein Metagespräch. 

1. Vorspann

Jan
das getränk meiner wahl ist übrigens whisky, heute abend, und ich schenke mir mal noch einen ein.
Merlin
ich hab noch o-saft. mir ist ein bisschen schlecht. ich habe ein stück lachs und einen griespudding gegessen
Jan
das klingt zur hälfte lecker.
Merlin
war beides ganz gut, aber zu viel
Jan
endlich. geht los.
oh gott. der vorspann.
Merlin
Er redet über Karasek. Right in the feels.
Jan
ist das der weidermann-mensch? ich glaube, der schläft. und spricht gleichzeitig.
Merlin
Juli Zeh is ganz grün.
Jan
na, die sehen ja alle sehr motiviert aus.
Merlin
Maxim Biller hab ich mir jünger vorgestellt (Knallhart als Feuilleton-Versager geoutet).

2. Chigozie Obioma: Der dunkle Fluss

Jan
war das eben ein einspielfilm? obwohl sie keinen machen wollten?
Merlin
Wenn mans genau nimmt ja.
Jan
oh. das beste zeitgenössische buch ever. Und wie kafka. die harten geschütze.
Merlin
Das beste Buch aller Zeiten!
Jan
nur zeitgenössisch. also jetzt, in diesem augenblick.
Merlin
Zeitgenössisch aller Zeiten! Sag ich doch.
Maxim braucht ne größere Brille. Christine Westermann sieht ungesund aus.
Jan
sie findet, das buch wackelt. bei mir tue ich bücher unter den tisch, damit er nicht mehr wackelt.
westermann hatte noch nie weißes sekrekt in der nase, deshalb findet die das unrealistisch.
Merlin
Wortklauberei bei Übersetzungen ist bescheuert.
Jan
oh, juli zeh konnte sich nicht anfreunden, und jetzt kommt der meta-move. Afrika-Klischees. Gefährliches Gebiet.
Merlin
Hey! Ihr Afrikaner schreibt doch gefällst wie ihr wollt und nicht wie der weiße Mann das euch sagt. Gern geschehen, der weiße Mann.
Jan
und…. der erzähler ist falsch. fatality.
Merlin
Maxim Biller wird biestig.
Jan
er findet ja auch, das ist das beste buch jetzt gerade in diesem augenblick.
Merlin
Immerhin was los.
Juli Zeh sieht aus wie die Hauptdarstellerin aus Borgen.
Jan
sie kuckt, als wolle sie ihn gleich anspringen.
Merlin
Die brauchen Messer. In Folge zwei sollten die alle ein kleines Messer bekommen.
Oh! Biller macht die Kritiker/Leser Schere auf.
Jan
frau zeh kocht.
biller will nach hause.
Merlin
Das Buch als Pars pro toto nigerianischer Geschichte.
Jan
zack, zum schluss noch ein handke-diss aus dem handgelenk.

3. Ilja Trojanow Macht und Widerstand

Merlin
Das gesamte Publikum stützt den Kopf auf die Faust. Denkerpose ftw.
Jan
irgendwas müssen die ja machen.
Merlin
Nur Juli Zeh zeigen ist auch keine Lösung.
Christine Westermann sieht übrigens aus wie eine alte Englischlehrerin von mir.
Jan
tyrannei ist etwas, das menschen miteinander tun. danke für die erkenntnis.
Merlin
Maxim Biller ist auf Krawall gebürstet.
Jan
vielleicht, weil die brille zu klein ist.
aha. montagen sind keine romane, sagt biller. #forever1900
Merlin
Der Mann hat auch ca. 300 Dioptrien. Und reisst sich die Sendung unter den Nagel. Juli Zeh kommt nie wieder da hin.
Jan
ich glaube, weidermanns frisur versucht gerade, da unaufällig zu verschwinden.
Merlin
Christine Westermann – bekannt aus “Zimmer frei”. Super info, die die da einblenden.
Gila
so, bin da. Ich und meine 1kb-dsl-verbindung
Merlin
Für Maxim Biller ist ein Roman was ausgedachtes. Für Juli Zeh ein dickes Buch
Martin
“Christine Westermann – bekannt aus “Zimmer frei”. Super info“ Geil. Ich gucke rein und lese das. Da muss ich auch nicht den Fernseher einschalten
Gila
ah!
Ein Bild! Ich sehe was!
Merlin
Die verlorene Ehre der Juli Zeh.
Jan
das ist keine literatur!
Gila
wer ist der dünne?
Merlin
Weidermann vom Spiegel. Der Moderator.
Martin
Es ist aber auch schön, so gar nicht zu wissen, was gerade passiert.
Gila
Okay bin 5 Sekunden hinterher.
Jan
neueste erkenntnis: schriftsteller machen sachen anders als leute, die keine sind. auch, wenn sie ein buch geschrieben haben.
Merlin
Ich hab auch ein Buch geschrieben. Ich fühl mich normal.
Gila
Seite 470! Stark dass er das weiß.
Jan
das ist kein schriftsteller, das ist kein roman, das ist keine literatur. alles mist.
Merlin
Maxim Biller diktiert Fakten! Es gibt keine Hölle!
Jan
jetzt ist biller angefressen. weil frau westermann an himmel und hölle glaubt.
Gila
oder weil man gegen “für mich” nichts sagen kann.
Wenn “für ihn” das Buch kacke ist… Tja.
Merlin
Maxim Biller ist verwirrt: Wie? Nix ausgedacht.
Gila
Ohgott, ein Buch das Gefühle verursacht!

4. Karl-Ove Knausgard: Träumen

Jan
ohgott, knausgard.
Gila
Ich würde ja gern am Fernsehen gucken um nicht 5 Sekunden hinterher zu hinken… Oder 10.
Jan
da sagt der biller bestimmt wieder, dass das kein roman ist.
Gila
aus “mein Kampf” “träumen” zu machen ist wie diese übersetzungen von englischen filmtiteln ins deutsche.
Jan
ich glaube, biller meint, der einzige, der romane schreibt, ist biller.
Merlin
Hat Biller gerade den Breivik versteher gemacht?
Gila
Ja. Sozialstaat-terror!
Merlin
Ich habe auch Vernichtungsfantasien. Ist das falsch?
Jan
schreiben ist besser als amok laufen.
Gila
Ist das eine Figur aus der pick-up-szene?
Merlin
1800 Liter Tee.
Gila
Hat das Publikum das Buch gelesen und der Tee war ein Insider?
Merlin
Da drückt die Blase
Das sind 2,25 Liter Tee pro Seite.
Jan
ich hab das mal angelesen. das kommt hin.
Gila
Christine und Maxim hauen sich nachher noch mit der existentialisten-gesamtausgabe
Merlin
Ich finde sprachliche eleganz zu unterstellen bei Übersetzungen ist extrem streitbar. Trotzdem, lange habe ich nicht mehr so schönes gestreite im Fernsehen gesehen. Das ist toll.
Gila
ich hätte ja Argumente in der Handfläche stehen.
Merlin
Seit wann lernen wir denn Autoren über ihre Bücher kennen. Das ist doch die dümmste Unterstellung ever.
Jan
noch dazu von einer autorin.
Gila
Christine denkt sich: Gott, so viele seiten manpain, die ich lesen musste.
Merlin
Jetzt holt der auch noch Solschenizyn raus.
Gila
“Schtillist”
Merlin
Langsam gewöhne ich mich an das Gesicht von Juli Zeh.
Gila
Ich glaube sie ist sehr angestrengt ruhig.
Merlin
Ich bin auch angestrengt ruhig.
Gila
Ich mag christine.
Merlin
Keine Termine und leicht einen sitzen.
Jan
es ist toll, vormittags betrunken zu sein. finde ich auch.
darauf noch einen whisky.
Merlin
Wenn ich vormittags trinke kriege ich Probleme mit meinem Kreislauf.
Gila
ich werde zu früh müde.

5. Péter Gardós: Fieber am Morgen

Merlin
Ah. Da ist er. Der Holocaust
Jan
was wäre so eine sendung, ohne einen guten, alten holocaust-roman.
nur bücher von männern, übrigens. fürs protokoll.
Gila
und ganz viel Schmerz.
Merlin
Westermann redet jetzt bis Sendeschluss
Gila
Dafür dass sie gern dazwischen redet lassen die anderen sie höflichst ausreden
Merlin
Holocaust-Kitsch <3 Maxim
Jan
härtester diss von biller. schlimmer als handke ist coelho.
Merlin
Paulo Coehlo im Holocaust. Jetzt Dostojewsky. Namedropping-Biller in da house.
Gila
diss-gönner maxim.
Jan
ich glaube, biller gewinnt die sendung.
Merlin
Ich glaube auch. Es braucht so einen bärbeissigen alten Mann.
Biller hat mit Holocaust-Kitsch für mich gewonnen.
Jan
jetzt kommt er mit thomas mann.
Gila
Also, okay: kitsch, süßlich, unerträglich. Christine ist am Boden und angezählt.
Jan
weidermann hat irrsinnig viele armbänder. sind das eintrittsbändchen für buchmessen?
Merlin
Das ist die Bahncard 100 für Buchmessen.
Gila
Der rock-arm des literaten.
Merlin
Maxim Biller macht hart einen auf enfant terrible.
Gila
auf sehr langweilige weise berührt ist der moderator. und das ist geil? Das hatte ich grad in fack juh göthe 2 auch

6. Apspann

Jan
ah, die vergeben punkte.
Merlin
weniger arbeit für uns.
Jan
zu kurz.
Merlin
das war sehr kurz.
Jan
und was halten wir jetzt davon?
Merlin
Maxim Biller wird die Show zum Erfolg führen. Das war unterhaltsam.
Jan
ich möchte gerne, dass juli zeh immer da ist und innerlich kocht.
Gila
ich hätte gern mehr Zeit pro Buch oder weniger bücher.
Merlin
Es funktioniert immer noch nicht als Literaturkritiksendung sondern als Unterhaltung.
Gila
ja. Deswegen hätte ich lieber Punkte für die besten Argumente als für oder gegen die bücher.
Merlin
Erstaunlich, dass es immer noch nicht funktioniert. Es lag also gar nicht an Ranicki sondern am Format.
Jan
ja, auf jeden fall. da gehts darum, wer besser austeilt, das buch ist egal.
Merlin
Maxim Biller hat das Gleich verstanden. Juli Zeh hats gelernt. Westermann nicht mitbekommen und Weidemann wills nicht.
Gila
naja, Westermann ist nicht so beißend, aber verteidigt sich ja auch gut.
Martin
“Es funktioniert immernoch nicht als Literaturkritiksendung sondern als Unterhaltung.” Und das, wo Weidermann im Interview vorher sagte, es gehe zuallererst um Literatur…
Gila
unterdrücke den Wunsch, hier auch ein kackhäufchen-emoji-sticker einzufügen
machen wir das wieder?
Merlin
mir auch. ja sehr gern.
Jan
gerne.
Gila
optimal wäre ein bisschen Vorbereitung, dann könnte man die Kommentare qualifiziert kommentieren. Aber ich weiß jetzt schon, dass ich das nicht schaffe.
Merlin
ich glaube das ist schon okay so. die bücher will ich nicht lesen.
Gila
Beste Voraussetzungen!

Bildquellen