Gestreift – Die Links der Woche

Gestreift #125 – Die Links der Woche

Unsere Links der Woche führen euch durch das Erwachsenwerden, amerikanische Literatur und Geldfälschung!

Tasse Kaffee gefällig? Entkoffeinierter vielleicht? Sehr gut! Denn koffeeinfreier Kaffee ist eine deutsche Tradition seit 1905!
Atlas Obscura: Why the Nazi Party Loved Decaf Coffee

Falschgeld ist ein Problem für die amerikanische Filmindustrie, denn selbst für deren Produktionen dürfen sie kein Geld nachdrucken.
99percentinvisible: Money Makers

Das TOR-Netzwerk, auch gern als “Darknet” bezeichnet ermöglicht anonyme Kommunikation über das Internet. Nun hat jemand die Wikipedia dort eingebunden, damit man in Staaten mit Internetzensur auch darauf zugreifen kann.
Motherboard: There’s Now a Dark Web Version of Wikipedia

Der vermutliche letzte Ort, an dem man eine ausführliche Übersicht der amerikanischen Literaturgeschichte erwartet ist die Homepage deren Botschaften:
US Embassy: Outline of American Literature

 

Bildquellen

  • Gestreift – Die Links der Woche: Alex Schröder