Gestreift – Die Links der Woche

Gestreift #174 – Die Links der Woche

Wir beantworten euch keine der wichtigen Fragen des Lebens, aber viele Kleinigkeiten die euch erleuchten werden. Womit? Mit Links!

“Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur blasen kann.” – so ein altes deutsches Sprichwort. Wissenschaftler haben nun eine Maschine entwickelt die mit Hilfe von künstlicher Intelligenz bessere Blowjobs geben kann.
Vice: ‘The Blowjob Paper:’ Scientists Processed 109 Hours of Oral Sex to Develop an AI that Sucks Dick

Mario Barth ist für die meisten von uns eine Quelle ewigen Ärgers. Er reproduziert hässliche Geschlechterklischees und füllt damit Stadien. Jetzt hat er eine neue Show in der auch Kinder dafür einspannt.
Spiegel Online: Krustige Unterhosen

Warum heißt Bifi Bifi? Warum ist die Kugel im Ü-Ei gelb?  Die Antworten gibt’s in diesem sehr erhellenden Reddit-Thread:
Reddit: Ey Leute ich komm grad gar nicht mehr klar

Der Brexit kommt. Daran kann kaum noch jemand etwas ändern. Und die Wahrscheinlichkeit, dass er zum Chaos führen wird, steigt. Eine Sache die auf jeden Fall passiert, ist die Wiedereinführung von Zollkontrollen an den Grenzen und der daraus folgende Stau.
Zeit Online: Harter Brexit: Der Salat wird knapp

Die Frage danach, wie sehr ein Foto die Realität abbilden kann, ist so alt wie die Fotografie selbst. In Zeiten von Smartphones, die mit KI die Bilder optimieren wird die Frage noch spannender. Können die Kameras überhaupt noch Realität abbilden?
Zeit Online: Authentischer haben Sie noch nie ausgesehen

Bildquellen

  • Gestreift – Die Links der Woche: Alex Schröder