Gestreift – Die Links der Woche

Gestreift #83 – Die Links der Woche

Unsere Links der Woche – wieder viel Donald Trump, aber: Auch was mit Spielen, und was mit Musik, und was mit springen.

Offenbar müssen wir uns damit abfinden, dass auch unsere Links der Woche in den nächsten vier Jahren (vier Jahre!!) von Donald Trum dominiert werden. Nun gut, direkt zum Anfang: Die obligatorische Trump-Linkstrecke.

Als RoguePOTUSStaff twittern Mitglieder von Trumps Team im weißen Haus als “unofficial resistance” Szenen der Inkompetenz aus dem weißen Haus.

Dieser Twitterbot tauscht in Trumps Lieblingsspruch “Make America great again” die Worte “America” und “great” durch zufällige Substantive und Adjektive aus.

Dieser Twitteraccount erzählt Trumps Eskapaden sarkastisch-neutral nach.

Medium.com liefert in dem tiefgehenden Text Trial Balloon for Coup? eine Analyse von Trumps ersten Amtshandlungen.

The Atlantic erzählt in How to build an Autocracy von Donald Trumps erster Amtszeit – aus der Perspektive eines Rückblicks im Jahr 2021.

Ein wenig historischer Hintergrund: Hier einige Ausschnitte aus einem Interview mit Hannah Arendt aus dem Jahr 1974, in dem sie auf den Aufstieg des Faschismus im 3. Reich zurückblickt.

Noch mehr historischer Hintergrund: Faces of Power, eine schicke, informative, animierte Timeline aller Präsidenten der USA.

Und, zu guter letzt: Amanda Palmer liest das Gedicht Protest der Lyrikerin Elle Wheeler Wilcox – das Gedicht stammt von 1914, ist aber gruselig aktuell.

Damit wäre unsere Trump-Klickstrecke vollständig. Aber es sind ja auch andere Dinge passiert, zum Glück.

Zum Beispiel gab es eine Zeit, in der Kinder und Jugendliche ihre Porno-Magazine in den Wäldern dieser Welt versteckt haben. Man findet immer noch Reste davon, und der Text THE INEXPLICABLY UBIQUITOUS PHENOMENON OF ‘WOODS PORN lohnt sich.

Ein wenig Literatur und Gameswissenschaft gibt es in dem klugen Essay Wie Borges das Computerspiel erfand. Zum Verhältnis von Literatur und Computerspiel.

Wer selber spielen möchte: Mega Man ist als Mega Man 2.5D zurück – ein Fan-Remake des Klassikers, in schicker, und gratis.

Und am Ende bleibt natürlich immer die Frage: Würdest du springen? Und wenn ja, wann und wie?

Bildquellen

  • Gestreift – Die Links der Woche: Alex Schröder