Gestreift – Die Links der Woche

Gestreift #147 – Die Links der Woche

Die Welt von oben ist gefüllt mit T-Rex-Kostümen und guten Absichten – sagt jedenfalls eine KI die 100.000 Bücher gelesen hat und eben noch ihren letzten Kodachrome-Film entwickelt hat.

Luigi Colani hat viel Einfluss genommen auf das Designgefühl der Deutschen in den 70ern und 80ern. Die Zeit hat die Berliner Design-Legende, die inzwischen in China wohnt, getroffen.
Zeit Magazin: Luigi Colani – “Früher habe ich übertrieben”

Heute sind die Satellitenbilder von Diensten wie Google Maps so normal wie ein Eis im Sommer. Zur Jahrhundertwende war ein Blick von oben auf die Welt fast ein Wunder. Dank Dr. Julius Neubronner und seiner Tauben-Kamera können wir heute aus der Vogelperspektive auf das Deutschland der Jahrhundertwende blicken.
The New Yorker: The Turn-of-the-Century Pigeons That Photographed Earth from Above

Netflix hat vor kurzem den Film Kodachrome veröffentlicht. Am Rande geht es dabei um das Ende des Kodachrome-Films von Kodak. Gleichzeitig war ein Artikel über dieses ausgestorbene analoge Filmmaterial Auslöser für den Film.
The New York Times: For Kodachrome Fans, Road Ends at Photo Lab in Kansas

In der Literatur haben Menschen ihre Gefühle, ihre Weltbilder und ihre Weisheit verewigt. Google hat deshalb eine künstliche Intelligenz auf das Wissen von 100.000 Büchern trainiert und lässt sie Fragen beantworten. Electric Literature hat mir ihr gesprochen.
Electric Lit: We Asked Google’s New Book-Based Artificial Intelligence About the Meaning of Life

Bildquellen

  • Gestreift – Die Links der Woche: Alex Schröder