Die Tagesschau vor 20 Jahren auf Twitter

Lieblingsdinge: Tagesschau vor 20 Jahren – auf Twitter und im TV

In unserer Rubrik Lieblingsdinge stellen unsere Autoren und Autorinnen ihre Lieblingsdinge vor – Fundstücke, lang gehütete Schätze, alles, was die Welt ein wenig schöner macht. Heute: Die Tagesschau von vor 20 Jahren im TV und noch besser auf Twitter.

Am Samstag den 10. Mai 2003 wollte ich eigentlich die Tagesschau von vor 20 Jahren aufnehmen. Das scheiterte aber daran, dass es keine Ausstrahlung gab. Ich hätte nämlich gerne gesehen was am Tag meiner Geburt passierte. Trotzdem ist die Tagesschau vor 20 Jahren immer noch sehenswert, denn sie gibt einem eine seltsame erhabene Perspektive über das Geschehene und Geschehende. Dank Twitter kann man den “Blast from the past” jetzt auch teilen.


Themen, die wochenlang die Nachrichten prägten sind heute nicht mal mehr eine Fußnote der Geschichte. Oder erinnert sich noch jemand an den Reaktorunfall von Tsuruga? Die Tagesschau vor 20 Jahren tut es. Ebenso bekommt man eine Einsicht in den Weg der Dinge, die passiert sind. Schröder will lieber 5% Inflation statt 5% Arbeitslosigkeit. Agenda 2010 ick hör dir trapsen. Am schönsten ist aber die Erkenntnis wie viele Themen und Probleme sich immer wieder wiederholen.

Bildquellen

  • Die Tagesschau vor 20 Jahren auf Twitter: Merlin Schumacher