Gestreift – Die Links der Woche

Gestreift #136 – Die Links der Woche

Weg mit den Cyberpunks, Fettbergen und den Ratten! Zurück in die Heimat! Schützt die Kinder vor den langfristigen Konsequenzen des Feuers und der normalen Interaktion zwischen Mann und Frau!

“Hallo Määäädchen!” – Mehr braucht man nicht zu sagen um zu vermitteln, dass die neue Staffel von Germany’s Next Topmodel angefangen hat. Die überdramatisierte Fleischbeschau vermittelt Ideale von Schönheit und Gesellschaft, die – so scheint es – mehr Rückschritt als Fortschritt sind. Rainer Stadler wundert sich in der SZ, wieso Heidi Klum in Zeiten von #metoo damit noch durchkommt.
Süddeutsche Zeitung: »Seid heiß! Heiß! Heiß! Heiß!«

Eine Party im Jahr 2006. Junge Männer und Frauen feiern zusammen, ganz ohne Alkohol und Sex. Was unspektakulär klingt ist in Saudi-Arabien strafbar. Die Party wird von der Polizei gestürmt und eine junge Frau namens Kholoud Bariedah wird verhaftet. Sie wird zu einer drakonischen Strafe verurteilt: Vier Jahre Gefängnis und 2000 Stockhiebe.
Berliner Zeitung: „Alle zwei Wochen, immer am Freitag, bekam ich 50 Hiebe“

Quincy Jones ist einer der wichtigsten Musikproduzenten des 20. Jahrhunderts. Im Interview mit Vulture spicht er über Michael Jacksons Gier, den Mord an John F. Kennedy und verrät was Jimi Hendrix und Microsoft-Gründer Paul Allen gemeinsam haben.
Vulture: In Conversation: Quincy Jones

Eine Shopping-Mall zu betreiben ist kein Vergnügen. Pingelige Kunden, quengelige Mieter und überall Ratten und Cyberpunks. Woher wir das wissen? Seht selbst:
Bloomberg: The American Mall Game

Feuer wird mehr und mehr zu einem Problem. Immer mehr Menschen, darunter vor allem Kinder, verbringen mehr und mehr Zeit vor dem Feuer. Jetzt ist der richtige Moment, sich darüber Gedanken zu machen, wie man Kinder vor zu viel Zeit vor dem Feuer schützt.
The New Yorker: Limiting Your Child’s Fire Time: A Guide for Concerned Paleolithic Parents

Heimat ist ein Wort mit dem wir Deutschen und schwer tun – zu Recht. Zu sehr wurde der Ausdruck von den Rechten ausgehölt. Daniel Schreiber analysiert für die Zeit, wann wir über Heimat sprechen und Warum. Das Ganze vor dem Hintergrund von Horst Seehofers “Heimatministerium”
Zeit: Deutschland soll werden, wie es nie war

Ein Fettberg ist eine Ansammlung von Fett und Abfällen im Abwassersystem. Der Begriff wurde 2013 populär, als die Londoner Abwasserbetriebe einen 15 Tonnen schweren Fettberg aus der Kanalisation entfernten. Nun gibt es eine Ausstellung über die Klumpen.
The New Yorker: A Fatberg’s Journey from the Sewer to the Museum of London

Bildquellen

  • Gestreift – Die Links der Woche: Alex Schröder